Navigation überspringenSitemap anzeigen

Aktuelles - hein beschlag + design

2021

Nicht daheim, aber Zuhause ...

Unter diesem Motto wird Familien mit krebskranken Kindern im "Blauen Haus" in Stuttgart in schwierigen Zeiten ein Zuhause auf Zeit ganz in der Nähe des Kinderkrankenhauses angeboten.
Betroffene Familien können hier während der stationären oder ambulanten Behandlung ihrer Kinder wohnen und somit ganz nah bei ihren Kindern sein.

Bereits im vergangenen Jahr haben wir dieses Konzept unterstützt und auch in diesem Jahr haben wir erneut eine Zimmerpatenschaft im Blauen Haus für 12 Monate übernommen.

www.foerderkreis-krebskranke-kinder.de

2020

Im Jahr 2020 haben wir uns dazu entschlossen, ein Appartment im Blauen Haus in Stuttgart mit € 6000 zu fördern.

2009 wurde das Blaue Haus vom Förderkreis krebskranke Kinder e.V. mit Hilfe privatwirtschaftlicher Spenden gekauft. In den folgenden zwei Jahren wurde der Gründerzeitbau am Stuttgarter Herdweg 15 umgebaut und nachhaltig renoviert. Heute bietet das Blaue Haus Familien mit krebskranken Kindern ein Zuhause auf Zeit – verteilt auf 900 qm und 3 Etagen.

Dies sichert den Eltern und Angehörigen krebskranker Kinder, welche im Olgahospital direkt gegenüber des Blauen Hauses in Behandlung sind, die Nähe ihrer Familie sowie ein gemütliches Zuhause auf Zeit. So können sie den Beistand leisten, den die kranken Kinder in solch einer Situation wohl am meisten brauchen – Zuwendung und Vertrauen.

Geschäftsführer Sven Dittus besuchte das Blaue Haus im September 2020 und zeigte sich beeindruckt vom Konzept des Blauen Hauses.

www.foerderkreis-krebskranke-kinder.de

 

Spendenübergabe 2020 - Blaues Haus